G mit Workshops “Menschen. Rechte. Vermitteln.” am 02.12.17

G mit Workshops

 

„Menschen. Rechte. Vermitteln.“ – Workshops zu Strategien und Stolpersteinen bei der Vermittlung von Menschenrechten im Migrationskontext

 Das Engagement für Geflüchtete in Niedersachsen ist nach wie vor stark. Viele Geflüchtete haben vor und während der Flucht auf unterschiedliche Weise Menschenrechtsverletzungen erfahren. Umso wichtiger ist es, Schutz vor Rechtsverletzungen und Unterstützung für ein selbstbestimmtes Leben zu bieten. Doch wie gehe ich damit um, wenn mein Hilfsimpuls auf Abwehr oder Ablehnung beim Gegenüber trifft? Wo sind meine Grenzen, wo die meines Gegenübers? Sensibilisiert werden soll impulshaft für migrations- und geschlechtsspezifische Lebenssituationen, inter- und transkulturelle Unterschiede und Haltungs- und Handlungsmöglichkeiten im Miteinander.

Die Workshops richten sich an alle Interessierten und Engagierten.

 

Bild1

 

Wann: 02.12.2017, 11.00 – 12.30 Uhr oder 15.00 – 16.30 Uhr  (zwei Durchläufe)

Wo: Am Marstall 15, 30159 Hannover

Anmeldung erforderlich: g-mit-niedersachsen@vnb.de (benötigte Angaben: Name, Emailadresse, gewünschte Zeit)

Teilnahme kostenfrei. Teilnehmer_innen-Plätze begrenzt. Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt.

Rückfragen: Manfred Brink, 0511 – 45001881

 

 

Die Workshops finden im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Tag der Menschenrechte 2017 statt. Das gesamte Programm der Bündnispartner*innen finden Sie hier.

humanrightslogo_Goodies_09_T-shirt-Vorlage

Bündnispartner*innen Tag der Menschenrechte 2017:

Amnesty International | Cameo Kollektiv e.V. | DGB – Region Niedersachsen-Mitte | Evangelisches
Flüchtlingsnetzwerk Hannover, Garbsen Seelze| Faust e.V. | Filmkunstkinos Hannover | Flüchtlingsrat
Niedersachsen e.V. | Freizeitheim Linden | Freizeitheim Vahrenwald | Friedensbüro Hannover | G mit
Niedersachsen – Bildungs- und Beratungsstelle (VNB e.V.) | Hometown e.V. | Initiative für einen
internationalen Kulturaustausch e.V. | Internationaler Kultureller Jugend Austausch e.V. |Janusz
Korczak – Humanitäre Flüchtlingshilfe e.V. | Junges Schauspiel Hannover | kargah e.V. |
MigrantInnenSelbstOrganisationen Netzwerk Hannover e.V. | Palästina Initiative Region Hannover |
Kulturzentrum Pavillon | Medinetz Hannover e.V. | Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen e.V. |
Stadt Hannover – Beauftragte für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt| Stiftung Leben & Umwelt
/Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen | Theater an der Glocksee

Für alle Fragen des gleichberechtigten Zusammenlebens in Niedersachsen.

Aktuelles