Gleichberechtigte Teilhabe von Migrant*innen stärken

Save the Date

Praxisworkshop zum Thema

„Gleichberechtigte Teilhabe am Arbeitsmarkt für Migrant*innen in Stadt und Landkreis Nienburg stärken“

Um Migrant*innen die gleichen Chancen zur Arbeitsmarktbeteiligung bieten zu können, wird viel getan und muss gleichzeitig noch viel getan werden. Viele der Ursachen für die Ungleichheiten in der Arbeitsmarktbeteiligung sind bekannt.

Aber welche Rolle spielen eigentlich die unterstützenden Fachkräfte selbst für die (Nicht-)Teilhabe der Migrant*innen am Arbeitsmarkt? Wie gelingt es mir, in der praktischen Arbeit geschlechtsspezifische Unterschiede zu berücksichtigen? Und wie gestalte ich Zugänge zur Arbeitsmarktbeteiligung, ohne dabei selbst in „Stolperfallen“ der inter-/transkulturellen Arbeit zu tappen?

Diesen und weiteren Fragen wollen wir gemeinsam im Praxisworkshop nachgehen.

Wann und wo? 25.09.19 | 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr | Nienburg

Für wen? Dieser Praxisworkshop richtet sich ausschließlich an Multiplikator*innen aus Stadt und Landkreis Nienburg aus den Bereichen Geschlechtergleichstellung, Arbeitsmarktintegration, Bildung, Ehrenamtskoordination, Migration und Teilhabe.

Mitte August erhalten Sie eine Einladung mit weiteren Informationen zur Anmeldung. Bitte tragen Sie sich diesen Veranstaltungstermin schon einmal ein.

Wir freuen uns auf einen informativ lebendigen Austausch miteinander!

Herzliche Grüße

Ihr Veranstalter*innen-Team:

Ajsche Al-Molla | Koordinierungsstelle frau + wirtschaft im Landkreis Nienburg/Weser

Suzann Dalaf | Koordinierungsstelle Migration und Bildung Landkreis Nienburg/Weser

Sarah Peters | Gleichstellungsbeauftrage Stadt Nienburg/Weser

Petra Bauer | Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Nienburg/Weser

Manfred Brink | G mit Niedersachsen – Bildungs- und Beratungsstelle (VNB e.V.)

Für alle Fragen des gleichberechtigten Zusammenlebens in Niedersachsen.

Netzwerk MitGeN

Aktuelles