Menschenrechtszeitung 2019

Auch dieses Jahr veröffentlicht das Bündnis Menschenrechte grenzenlos eine Bündniszeitung, dieses Mal zum Thema Kriminalisierung von Menschenrechtsaktivismus.

G mit Niedersachsen hat mitgeschrieben – auf Seite 11 findet sich ein von uns geführtes Interview mit Nasrin Isazadeh über sich wandelnde Rollenverständnisse im Kontext von Migration, Unterstützungsmöglichkeiten für geflüchtete Familien und dem unzureichenden Rechtsschutz für nach Deutschland migrierte Frauen.

Nasrin Isazadeh ist Sozialpädagogin und seit vielen Jahren im Bereich der Sozialen Arbeit mit geflüchteten Menschen tätig. Sie begleitet migrierte Frauen und Familien und weiß um deren Lebenssituation und tägliche Herausforderungen.

 

Die Zeitung ist hier zum Direktdownload als PDF verfügbar.

Für alle Fragen des gleichberechtigten Zusammenlebens in Niedersachsen.

Netzwerk MitGeN

Aktuelles