Erayhin – Die, die gegangen sind

Das Online-Dossier „Erayhin – Die, die gegangen sind“ widmet sich dem Thema Flucht und Migration aus Nordafrika.

Mit den Geschehnissen der Silvesternächte von Köln* und der folgenden medialen Debatte erfuhren die Migrations- und Fluchtbewegungen aus dem Maghreb nach Deutschland starke Veränderungen. Aktuell wird in Deutschland diskutiert, die nord-afrikanischen Länder als sichere Herkunftsstaaten* einzustufen.

Die Arbeit „Erayhin“ von Julius Matuschik ergänzt die öffentliche Debatte mit Stimmen von Betroffenen und aktuellen Standpunkten von Expert*innen.

www.erayhin.de

Für alle Fragen des gleichberechtigten Zusammenlebens in Niedersachsen.

Telefonische Beratung:

Telefonsymbol08 00 - 14 24 345
(kostenfrei)

Aktuelles