Rollenverständnis und Migrationsprozesse – Vortrag für Ehrenamtliche

Rollenverständnis und Migrationsprozesse

Im Durchschnitt wird alle drei Sekunden jemand auf der Welt zur Flucht gezwungen, einige davon sind auch im Landkreis Nienburg neu beheimatet. Genau um diese Menschen ging es bei einer kürzlich stattgefundenen Veranstaltung im Rehburger Rathskeller, die vom Fachdienst Migration und Teilhabe des Landkreises für Ehrenamtliche, die Geflüchtete begleiten, organisiert wurde.

[Quelle: https://www.lk-nienburg.de/portal/meldungen/rollenverstaendnis-und-migrationsprozesse-901003994-21500.html?rubrik=901000019, Stand 13.11., 14:26 Uhr]

19-10-17

Für alle Fragen des gleichberechtigten Zusammenlebens in Niedersachsen.

Netzwerk MitGeN

Aktuelles