Integration aus einer Gleichstellungsperspektive betrachtet

Häufg ist über die konkrete Lebenssituation von geflüchteten Frauen und geschlechtsspezifischen Problemlagen in Deutschland noch weniger bekannt als über geflüchtete Menschen im Allgemeinen.

Mit diesen Worten beginnt der Bericht “Integration von Flüchtlingen unter einer Gleichstellungsperspektive” des Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück.

Er nimmt eine Bestandsaufnahme des Forschungsstandes, von Daten und Programmen/Projekten vor und identifiziert Wissenslücken und Handlungsbedarfe bezogen auf das Thema der Gleichstellung im Kontext von Migration und Integration in Deutschland.

Der Bericht ist hier zum Direktdownload als PDF verfügbar.

Für alle Fragen des gleichberechtigten Zusammenlebens in Niedersachsen.

Netzwerk MitGeN

Aktuelles