1. Beratungsstellen für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte

    Beratungsstellen für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte

    Der aktualisierte Migrationsberatungsatlas (08/18) ist da. Herausgegeben vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, gibt die Zusammenstellung einen landesweiten Überblick über überregionale und regionale Beratungsstellen für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte....

    WEITER >>

  2. Neues Papier

    Neues Papier

    Welche Anforderungen an eine geschlechtersensible Asyl- und Integrationspolitik gibt es? Welche spezifischen Bedarfe geflüchteter Frauen müssen Berücksichtigung finden? Dazu hat die Friedrich-Ebert-Stiftung ein neues Papier veröffentlicht. Hier finden Sie das Papier direkt...

    WEITER >>

  3. Interview – Broschüre – Fortbildung

    Interview – Broschüre – Fortbildung

    Die Sommerpause ist vorbei. Der Sommer ist immer noch da. Was bringen die nächsten Wochen und Monate bei unserem Modellprojekt Rollenspielen? Vieles! 😉 Im August veröffentlichen wir unser Interview mit Mohamad...

    WEITER >>

  4. Eine Rolle spielen in Hannover

    Eine Rolle spielen in Hannover

    Welche Rolle möchte ich als geflüchteter Mann in Deutschland spielen? Was wünsche ich mir für meine Zukunft? Welche Werte für unser Zusammenleben sind mir wichtig? Was bedeutet Geschlechtergleichstellung für mich?...

    WEITER >>

  5. Gemeinsam über Geschlechterrollen reden

    Gemeinsam über Geschlechterrollen reden

    Am 26. Mai 2018 veranstaltete unser Modellprojekt Rollenspielen wieder eine Diskussionsrunde zu Geschlechterrollen in Kombination mit einem lockeren Tischkickerturnier. Gespielt und diskutiert wurde dieses Mal zusammen mit 15 geflüchteten jungen...

    WEITER >>

  6. Tischfußballturnier und Diskussionsrunde in Nienburg

    Tischfußballturnier und Diskussionsrunde in Nienburg

    Im Rahmen unseres Modellprojektes  “Rollenspielen – Über Geschlechterrollen gemeinsam reden” spielten und diskutierten wir am Freitag, den 04. Mai 2018, gemeinsam in Nienburg/Weser. Welche Rolle möchte ich in Deutschland spielen? Welche...

    WEITER >>

Für alle Fragen des gleichberechtigten Zusammenlebens in Niedersachsen.

Telefonische Beratung:

Telefonsymbol08 00 - 14 24 345
(kostenfrei)

Aktuelles