1. Unsere Buchempfehlung – August 2020

    Unsere Buchempfehlung – August 2020

    Migration, Religion, Gender und Bildung Beiträge zu einem erweiterten Verständnis von Intersektionalität “Im Zentrum dieses Bandes stehen nationale und internationale Querschnittsperspektiven von Gender, Flucht und Migration im Zusammenhang mit Bildung...

    WEITER >>

  2. Unsere Buchempfehlung – Juli 2020

    Unsere Buchempfehlung – Juli 2020

    “Empowerment und Powersharing sind zentrale Konzepte und theoretische Bezugspunkte in der Auseinandersetzung um Diversität in der Sozialen Arbeit. Die Suche nach Selbstermächtigung auf der einen Seite und Wegen der kritischen...

    WEITER >>

  3. Unsere Buchempfehlung – Juni 2020

    Unsere Buchempfehlung – Juni 2020

    Dieses Buch folgt einer Sehnsucht: nach einer Sprache, die Menschen nicht auf Kategorien reduziert. Nach einem Sprechen, das sie in ihrem Facettenreichtum existieren lässt. Nach wirklich gemeinschaftlichem Denken in einer...

    WEITER >>

  4. Unsere Buchempfehlung – April 2020

    Unsere Buchempfehlung – April 2020

    Diskriminierungen von Frauen* betreffen alle Lebensbereiche; sind unsichtbar gemacht und sichtbar zu machen. In ihrem Buch “Unsichtbare Frauen – Wie eine von Daten beherrschte Welt die Hälfte der Bevölkerung ignoriert”...

    WEITER >>

  5. Unsere Buchempfehlung – Januar 2020

    Unsere Buchempfehlung – Januar 2020

    In dem Buch “Die Gesellschaft des Zorns. Rechtspopulismus im globalen Zeitalter” erläutert Cornelia Koppetsch den Aufstieg des Rechtspopulismus und sucht nach Gründen für diese neue Form der Politisierung. Sie analysiert,...

    WEITER >>

  6. Integration aus einer Gleichstellungsperspektive betrachtet

    Integration aus einer Gleichstellungsperspektive betrachtet

    Häufg ist über die konkrete Lebenssituation von geflüchteten Frauen und geschlechtsspezifischen Problemlagen in Deutschland noch weniger bekannt als über geflüchtete Menschen im Allgemeinen. Mit diesen Worten beginnt der Bericht “Integration...

    WEITER >>

  7. Unsere Buchempfehlung – Juli 2019

    Unsere Buchempfehlung – Juli 2019

    Als ich nach Deutschland kam Gespräche über Vertragsarbeit, Gastarbeit, Flucht, Rassismus und feministische Kämpfe In diesem Buch kommen die Erzählungen und das Wissen von 22 Frauen unterschiedlicher Generationen zu Migration,...

    WEITER >>

  8. Unsere Buchempfehlung – Januar 2019

    Unsere Buchempfehlung – Januar 2019

    In dem Buch „Flüchtlingswege 1945–2015“ erzählen acht Männer und Frauen, die heute in der Region Braunschweig wohnen, ihre Geschichte: Sie berichten von den teils dramatischen Ereignissen ihrer Flucht, von dem,...

    WEITER >>

  9. Unsere Buchempfehlung – September 2018

    Unsere Buchempfehlung – September 2018

    “Postmigrantische Perspektiven” von u.a. Naika Foroutan (Hg.). Campus Verlag, 2018. Scheint es im Moment auf allen defizitorientierten Diskursebenen nur um Migration zu gehen, widmet sich dieser Band ganz im intersektionellen...

    WEITER >>

  10. Unsere Buchempfehlung – August 2018

    Unsere Buchempfehlung – August 2018

    Globale Migration (zur Einführung). Von Helen Schwenken, Professorin für Migration und Gesellschaft am Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück. Dieser Band bietet eine sozialwissenschaftliche Einführung in...

    WEITER >>