Überblick Bildung + Beratung

G mit Niedersachsen…

…fördert die geschlechtergerechte Teilhabe in unserer postmigrantischen Gesellschaft

Geschlechterrollen und -verhältnisse gewinnen durch Zuwanderung verstärkt an Bedeutung. Wir begreifen daher den gesellschaftlichen Wandel als Chance, unsere Zukunft gemeinsam geschlechtergerecht zu gestalten und einen gesellschaftlichen Dialog über Freiheit, Gleichberechtigung und Selbstbestimmung anzustoßen.

Unsere Ziele:

  • Förderung von geschlechtergerechter Teilhabe an relevanten Gesellschaftsprozessen (Politik, Kultur etc.)
  • Transkulturelle Sensibilisierung zum Thema Geschlechtergleichstellung
  • Stärkung der kritischen, selbstreflexiven Auseinandersetzung mit dem Rollenverständnis der Geschlechter
  • Verankerung von intersektionalen Betrachtungsweisen
  • Föderung von Vielfalt in allen Lebens- und Arbeitsbereichen

Unsere Angebote:

  • Für einen Überblick über unsere Blidungsangebote, klicken Sie bitte hier.
  • Konzeptentwicklung von diversen Bildungsformaten, Informationsveranstaltungen und Multiplikator*innen-Schulungen.
  • Interessierten bieten wir telefonische und persönliche Beratung an.

G mit Niedersachsen…

…richtet sich an…

  • Multiplikator*innen
  • Pädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, Erzieher*innen
  • Ehren- und Hauptamtliche
  • Institutionen und Organisation

G mit Niedersachsen…

…veranstaltet…

…arbeitet grundsätzlich…

  • gender- und vielfaltssensibel
  • intersektional
  • diskriminierungs- und rassismuskritisch
  • unter Anerkennung von Vielfalt

Sie haben Interesse an unserer Arbeit oder Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!

Unseren Angebotsflyer finden Sie hier.

Für alle Fragen des gleichberechtigten Zusammenlebens in Niedersachsen.

Netzwerk MitGeN

Aktuelles