G mit Niedersachsen: Bildungs- und Beratungsstelle zu Geschlechtergleichstellung und Migration

G mit Niedersachsen bietet landesweit Bildung und Beratung zu allen Fragen des gleichberechtigten Zusammenlebens an. Wir veranstalten Workshops, Fachtage, Seminare und Schulungen für verschiedene Zielgruppen (Haupt- und Ehrenamtliche) und bieten Ihnen Informationen zu den Themenfeldern Gender, Migration, Teilhabe, Geschlechtergleichstellung und Flucht.

Getragen wird G mit Niedersachsen vom VNB, (Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V.); gefördert wird das Projekt vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung.

 

Tinka Greve | Manfred Brink

Die Diskussion über Geschlechterrollen und -verhältnisse in der heutigen Gesellschaft ist kein Thema von gestern, sondern gewinnt aktuell an Bedeutung. Vorstellungen von modernen Geschlechterrollen treffen häufig auf Widerstand bei Männern und Frauen, Einheimischen und Mehrheimischen.

Die Vielfalt von gelebten Geschlechterrollen in Deutschland bietet dabei jedoch die Chance, für sich selbst eine neue, erweiterte Rollenidentität zu entwickeln – als neuzugewanderter Mensch oder als eine Person, die schon immer in Deutschland lebt.

Wir begreifen daher den gesellschaftlichen Wandel als Chance, unsere Zukunft gemeinsam geschlechtergerecht zu gestalten und einen gesellschaftlichen Dialog über Freiheit, Gleichberechtigung und Selbstbestimmung anzustoßen.

Unsere Ziele:

  • Diversitätsbewusste, differenzierte und zielgruppenorientierte Vermittlung grundgesetzlich verankerter Werte und Rechte
  • Förderung von geschlechtergerechter Teilhabe an verschiedenen Gesellschaftsprozessen
  • Inter-/transkulturelle Sensibilisierung zum Thema Geschlechtergleichstellung
  • Stärkung der kritischen, selbstreflexiven Auseinandersetzung mit dem Rollenverständnis der Geschlechter
  • Verankerung von intersektionalen Betrachtungsweisen

Unsere Angebote:

  • Vernetzung und praxisbezogener Austausch von Akteur*innen der Gleichstellungs- und Migrationsarbeit auf lokaler, regionaler und landesweiter Ebene
  • Konzeptentwicklung von Bildungsmaßnahmen, Informationsveranstaltungen und Multiplikator*innen-Schulungen zum Ausbau der Geschlechtergleichstellung
  • Interessierten* bieten wir telefonische Beratung zum Querschnittsthema „Gleichstellung und Migration“ und verweisen auf bestehende Institutionen, Angebote und kompetente, zuständige Ansprechpartner*innen in Niedersachsen

Kontaktieren Sie uns gerne!

Unseren Angebotsflyer finden Sie hier.

Mehr über den VNB erfahren Sie unter www.vnb.de

Für alle Fragen des gleichberechtigten Zusammenlebens in Niedersachsen.

Netzwerk MitGeN

Aktuelles