Kooperationspartner*innen

Cameo Kollektiv – Hannover

Ein Kollektiv an kreativen Köpfen mit einem Herz für eine bunte Gesellschaft. Sie sind sind der Überzeugung, jeder Mensch bereichert unsere Welt, egal, woher er kommt.

Sie realisieren Ideen, die Platz für Vielfalt schaffen.

Als gemeinnütziger Verein führen sie soziokulturelle Projekte, Veranstaltungen und Workshops durch. Ein großer Teil ihrer Arbeit ist die multimediale Sensibilisierung der Öffentlichkeit für Interkultur, Vielfalt und Demokratie. Sie gestalten Publikationen, Kampagnen oder Ausstellungen und erarbeiten Texte, Fotoserien, Illustrationen und Videos.

Das Cameo Kollektiv unterstützt das Projekt “Rollenspielen 2019 – Ab jetzt spielt Begegnung die Hauptrolle” durch die Gestaltung von Logos und Plakaten und wird alle Veranstaltungen photographisch begleiten.

Mehr zum Kollektiv finden Sie hier und auf facebook.

 

 

Flixen – Mobiles Kickern mit Flutlicht – Bremen

 

Das Team von flixen organisiert und moderiert an beliebigen Orten Tischfußballturniere mit mobilen Kickertischen.

Bei den Turnieren können Kicker-begeisterte Neulinge, Amateure und Profis in einem fairen Modus gegeneinander antreten. Fair, denn die Teams werden per Los nach jeder Runde gewechselt. So kann der Gegenspieler von gerade in der nächsten Runde schon zum Mitspieler werden.

Mehr zu flixen finden Sie hier und auf facebook.